pneumocell // Architekt Thomas Herzig /// Weyringergasse 29 / 17 1040 Vienna , Austria /// phone: +43 - 699 11 10 12 20. /// info@pneumocell.com

pneumocell-Konstruktionen bestehen aus einzelnen  luftdicht verschweissten  Zellen, welche als Bausatz (wie riesige "Legosteine") in vielfältiger Form zu Gesamtobjekten  nahezu unbegrenzter Grösse zusammengefügt werden können. Die Kompatibilität der  einzelnen luftgefüllten Zellen ist durch deren gemeinsame Kantenlänge von 213 oder  604 cm gewährleistet. Die Zellen sind luftdicht und benötigen daher kein permanent mitlaufendes Gebläse.

Durch schalenförmiges Aneinanderfügen wird der Zellverband stabil.  Falls die Membran  an einer Stelle mechanisch beschädigt wird, tragen die übrigen Zellen im Verband die Konstruktion weiterhin, und die schadhafte  Zelle  kann ausgetauscht werden, wie bei einem biologischen Organismus.

Der Entwicklungsaufwand für pneumatische Konstruktionen ist sehr hoch. Pneumocell jedoch ist ein kostengünstig industriell gefertigtes  Serienprodukt

complete constructions

back to menu

download technical data sheets of complete constructions

how to assemble

back to menu

2; alle Elemente werden zunächst luftleer zueinander positioniert.

1; alle Elemente, die für eine Kuppel mit 10m Durchmesser benötigt werden

3; an den Kanten Reissverschlüsse zum Verbinden

4; an den Ecken Klemmscheiben

6; kompletter Eckpunkt.

5; Schläuche für Luftanspeisung von Element zu Element

7; aufblasen aller Elemente über zentrales Gebläse

8, Kuppel fertig aufgeblasen

Reissverschluss
element 3
Klemmscheibe
Luftschlauch
element double4
element 4
switch to English text
element half6
element 5
element 6
sphere400/350
sphere500/350
octahedron
sphere600/350
sphere700/350
sphere800/350
oval sphere
...and there is a lot more of combinations. Your Imagination is the only limit
pyramide
sphere1000/400
sphere1000/600